Innenfilter






































































































































































































Hier mein neues Filtersystem. Um die Stromkosten meines Aussenfilter zu verringern suchte ich ein kostengünstigere Filterung. Der Aussenfilter benötigte 35 Watt, meine neue Filterung 5 Watt.
Schnellfilter im Aquarium sind zwar effektiv aber haben eine sehr kurze Standzeit was die Reinigung betrifft.
Es sollte also ein Filter mit möglichst hohem Filtervolumen sein.
Die bekannten Innenfilter mit hohem Filtervolumen sind Abteilungen aus Glas oder Plastik in einer Ecke oder an einer Seite des Beckens.
Ich komme an mein Aquarium nur von vorne, deshalb hätte die Filterkammer an der Seite sein müssen.
Eine Kammer von der Seite wollte ich auch nicht, da sich die Beckenlänge reduzieren würde.
Das Aquarium sollte natürlich von der Optik so bleiben oder wenn es geht noch besser aussehen.
Dann kam mir die Idee einen Felsüberhang als Filterkammer zu bauen.
Also Behälter mit dem angemessenden Volumen bauen und als Felsen verkleiden.
Den Behälter baute ich mir aus VA Blech.
Dann kam der PU-Schaum drauf.



Um wirkliche Höhenunterschiede zu bekommen habe ich noch einige Styroporteile eingearbeitet. Danach habe ich das ganze abgeschliffen.




Bis jetzt habe ich meine Rückwand und alle Steine mit Beton überzogen, diesmal habe mal als Versuch Fliesenkleber genommen.
Beim Überziehen des Überhangs habe ich gemerkt, daß es mit Kleber wesentlich besser funktioniert.
Erstens ist es möglich wesentlich dünnere Schichten aufzutragen und zweitens muss es, wegen dem fehlendem alkalischem Gemisch, vorher nicht gewässert werden. 

   
 

Dann habe ich das Filtermaterial zugeschnitten. Die Filtermatten habe ich so angelegt das es Bereiche mit schnellem und Bereiche mit langsam fließenden Durchfluss gibt.
Die Zwischenräume wurden mit Biobällen und Keramikröhrchen ausgefüllt.
Das Filtervolumen beträgt 40 Liter, davon 20 Liter Filtermatte und 20 Liter Biobälle und Keramikröhrchen.












=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=