Einrichtung


Ein Malawi Aquarium sollte möglichst Naturgetreu für seine Bewohner eingerichtet sein.
Im Malawisee gibt es verschiedene Areale, von Sandzonen bis Fels und Steinzonen. Dazwischen gibt es natürlich auch Übergangszonen zwischen Sand und Steinen in denen sich auch einige Arten tummeln.
Am besten eignen sich neutrale oder kalkhaltige Gesteine.
Die Steine sollten keine Einschlüssen von Eisen, Nichteisen Metallen wie Kupfer, Zinn, Zink oder Silikaten besitzen.
Kalkhaltiges Gestein hat den Vorteil das es ein wenig die Härte, also den GH und KH des Wassers anhebt.
In einigen Regionen wird Aquarianern vom Wasserversorger weiches und leicht saueres Wasser angeboten.
Durch kalkhaltigem Gestein kann die Wasserqualität für Malawis verbessert werden.   Wasserwerte
Gut eigenen sich Lochgestsein, Schiefer, Granit, Sandstein, Kiesel und Basalt.
     
Als Bodengrund ist feinkörniger Sand vorteilhaft.
Bei vielen Arten ist es sehr gut zu beobachten wie sie den Sand nach Suche von Futter aufnehmen und durch ihre Kiemen wieder rausspülen. Das dient nicht nur der Futtersuche sondern auch der Reinigung der Kiemen.
Was in einem Aquarium aus den Grabenseen nicht gehören sollte sind Wurzeln.
Wurzeln geben Huminsäuren ab, die den PH-Wert senken.
Dementsprechend sollte auch Euer Aquarium eingerichtet sein.

Einrichtung eines Mbuna Aquariums
Mbuna bewohnen fast ausschließlich Steinzonen. Die meisten Arten sind Aufwuchsfresser und weiden die Algen der Steine nach Nahrung ab. Des Weiteren werden die verschiedenen Steineaufbauten als Reviere angesehen und auch von vielen Mbuna-Arten gegen Artgenossen verteidigt. Die Jungfische können sich in dieser Umgebung sehr gut zwischen den Steinen verstecken. Man kann es auch sehr gut im Aquarium beobachten, wie die Kleinen zwischen den Steinen ihr Versteck finden und sich immer wieder bei Gefahr dahin zurückziehen. Ein Mbuna Aquarium sollte somit viele Steinaufbauten besitzen.

Einrichtung eines Non Mbuna Aquariums

Die meisten Non-Mbunas werden in der Regel größer wie Mbunas. Ein Non-Mbuna Aquarium sollte für Sandcichliden viel Schwimmraum haben und nur einige größere Steine als Sichtschutz für unterdrückten Fische besitzen.














































































=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=